28.06.2020  |  Personalien

Uwe Neuhaus ist HSV-Hoffnungsträger

Als Aufsteiger noch ungeschlagen

Eine Statistik des Aufstiegstrainers Uwe Neuhaus macht dem Hamburger SV Mut, doch noch den Relegationsplatz zu erreichen. Die Hamburger sind dafür am letzten Spieltag auf die Hilfe von Arminia Bielefeld angewiesen. Denn nur wenn Heidenheim bei der Arminia nicht gewinnt, haben sie noch eine Chance auf den 3. Tabellenplatz.

RW Essen, Dynamo Dresden, Union Berlin und auch Arminia Bielefeld führte Uwe Neuhaus als Cheftrainer zum Aufstieg (backstage in sports berichtete). Wie beim Aufstieg der Arminia in die Bundesliga standen auch die Erfolge in Dresden, Berlin und Essen vor dem letzten Spieltag fest. Doch wie spielten die Mannschaften des Trainers Uwe Neuhaus wenn es für sie nur noch um die Ehre ging?

Vor dem 34. Spieltag und dem letzten Heimspiel gegen Heidenheim weist Neuhaus auch hier eine blitzsaubere Bilanz aus. 10 Spiele standen in den vier Aufstiegsspielzeiten an, nachdem der Aufstieg schon sicher war. Verloren hat Uwe Neuhaus kein einziges. Mit 7 Siegen und 3 Unentschieden folgten seine Mannschaften bisher also immer demselben Trainer-Motto, das er auch in der laufenden Saison für die restlichen Spiele ausgerufen hat: „Wir wollen weiter ungeschlagen bleiben“.

Hier die Spiele im Einzelnen:

2005/2006:
37. Spieltag: RW Essen – Werder Bremen II 0:0 (Aufstieg perfekt)
38. Spieltag: RW Erfurt – RW Essen 0:1

1 Spiel: 1 Sieg

RWE steigt als Tabellenerster auf!

2008/2009:
35. Spieltag: Union Berlin – Jahn Regensburg 2:0 (Aufstieg perfekt)
36. Spieltag: Erzgebirge Aue – Union Berlin 0:1
37. Spieltag: Union Berlin - RW Erfurt 1:1
38. Spieltag: Kickers Emden – Union Berlin 0:3

3 Spiele: 2 Siege, 1 Unentschieden

Union steigt als Tabellenerster auf!

2015/2016:
34. Spieltag: 1. FC Magdeburg - Dynamo Dresden 2:2 (Aufstieg perfekt) F
35. Spieltag: Dynamo Dresden – Wehen Wiesbaden 4:0
36. Spieltag: Dynamo Dresden – Erzgebirge Aue 1:1
37. Spieltag: Preußen Münster - Dynamo Dresden 2:3
38. Spieltag: Dynamo Dresden - Sonnenhof Großasbach 2:1

4 Spiele: 3 Siege, 1 Unentschieden

Dynamo steigt als Tabellenerster auf!

2019/2020:
32. Spieltag: Arminia Bielefeld – Darmstadt 98 1:0 (Aufstieg bereits perfekt, aufgrund des Unentschiedens des HSV zwei Tage zuvor) 
33. Spieltag: Karlsruher SC - Arminia Bielefeld 3:3
34. Spieltag Arminia Bielefeld – FC Heidenheim ?

3 Spiele: 1 Sieg, 1 Unentschieden und ... ?

Arminia wird als Tabellenerster aufsteigen!


Autor: Redaktion backstage in sports 

Weitere News aus der Kategorie "Personalien"

02.08.2020  |  Personalien

Gellhaus neuer Co-Trainer in Bochum

Vom Kiez in den Ruhrpott

weiter lesen

20.07.2020  |  Personalien

Neuanfang nach Drittligaabstieg

Sascha Hildmann verlängert in Münster

weiter lesen

28.06.2020  |  Personalien

2 Derbysiege bleiben unvergessen

Jos Luhukay verlässt St. Pauli

weiter lesen

15.06.2020  |  Personalien

Uwe Neuhaus

Der Trainer mit Aufstiegsgarantie

weiter lesen

05.04.2020  |  Personalien

Neue Aufgabe bei Hertha BSC Berlin

Janßen wird Co-Trainer von Labbadia

weiter lesen

17.03.2020  |  Personalien

Petra Hertz-Bandermann neu bei uns

Verstärkung im Backoffice

weiter lesen

17.03.2020  |  Personalien

Julia Schäfer neu bei uns

Verstärkung für die Redaktion

weiter lesen
backstage in sports - Das Online-Magazin zu Sportmanagement, Sportrecht und Personalien im Sport
www.backstage-in-sports.com    |   Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Startseite